Weitere interessante Änderungen der FZV

Kennzeichenreservierungen
Die Reservierung aller Kennzeichen erfolgt ab sofort nur noch personenbezogen für den zukünftigen Halter. Bei der Zuteilung gilt deshalb grundsätzlich, dass z.B. eine Reservierung auf ein Autohaus nicht die Zulassung auf einen Kunden bewirken kann. Das Autohaus kann eine solche Reservierung nur für eine eigene Zulassung verwenden. Reservierungen, die aus den genannten Gründen nicht zur Zulassung führen können, verfallen deshalb zu Lasten des Kunden.

Vorabzuteilungen
Bestehende Vorabzuteilungen vor dem 01.08.2011 können nun für alle Fahrzeuge eingelöst werden; nicht mehr nur ausschließlich für das Fahrzeug / die Fahrzeugart, wofür ursprünglich reserviert wurde.

Reservierungsbestätigung
Die Zulassung auf ein reserviertes Kennzeichen ist nicht mehr zwangsläufig von der Vorlage der Reservierungsbestätigung abhängig zu machen. Zwar sollen die Kunden die Reservierungsbestätigung weiterhin vorlegen; für den Fall, dass diese nicht mitgeführt wird, kann jedoch ausnahmsweise auf die Vorlage verzichtet werden. Dies gilt auch für vor dem 01.08.2011 ausgestellte Reservierungsbestätigungen.

Weitere bestehende Regelungen bezüglich der Vorabzuteilung und Zuteilung von Kennzeichen (z.B. Reservierungszeitraum, Gebührenhöhe etc.) und der Erteilung von Ausnahmegenehmigungen bei LKR-Kennzeichen (Nachweis des Bedarfs durch Gutachten, Gebührenerhebung etc) bleiben unberührt.

 Auszug aus einer Veröffentlichung der Stadt Essen vom 28.07.2011

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Weitere interessante Änderungen der FZV

  1. Claus D. Wirth sagt:

    Guten Morgen,
    bitte um Nachricht:
    Wie lange ist der Reservierungszeitraum für Kfz-Kennzeichen.
    Im voraus besten Dank.

    • admin sagt:

      In der Regel werden Kfz-Kennzeichen für bis zu drei Monaten reserviert. Es gibt allerdings auch Zulassungsstellen, welche diesen Zeitraum überschreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.