Feinstaubplakette jetzt auch für Ausfuhrkennzeichen!?!

Seit dem 18.10.2011 liegt uns nachfolgendes Schreiben vor, welches sicherlich für einige Personenkreise äußerst interessant sein dürften.

Die Zulassungsstelle Essen informiert
Aussnahmeregelungen von den Fahrverboten der Umweltzone
hier: Ausfuhrkennzeichen

Die zuletzt geltende Allgemeinverfügung der Stadt Essen über die Befreiungstatbestände für Feinstaubplaketten wurde geändert.

Hiernach benötigen Fahrzeuge mit Ausfuhrkennzeichen ab sofort für das Befahren der Umweltzone ebenfalls eine entsprechende Feinstaubplakette. Das Befahren der Umweltzone ohne Feinstaubplakette ist nicht mehr statthaft.

Bitte informieren Sie Ihre Kunden hierüber und geben bei der Beantragung eines Ausfuhrkennzeichens an, ob eine Plakette zugeteilt werden soll.

Nun wurde auch im Bereich der Feinstaubplakette, dass Ausfuhrkennzeichen der „normalen“ KFZ-Zulassung gleichgestellt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.