Eine erste Übersicht

Grundsätzlich werden bei der Zulassung eines PKW eine Reihe von Dokumenten benötigt, welche die sogenannten Basics darstellen. Hierbei handelt es sich um:

• Zulassungsbescheinigung Teil I und Teil II (ehemalig Fahrzeugschein und Fahrzeugbrief)
• Personalausweis oder Reisepass
• eVB (elektronische Versicherungsbestätigung)
• Nachweis der gültigen Hauptuntersuchung (in ZB I oder Untersuchungsbescheinigung)
• gültige Bankverbindung (zur Einziehung der Kfz-Steuer)

Wie gesagt, dies sind die absoluten Basics. Falls ein Bevollmächtigter die Zulassung durchführen soll, das Fahrzeug auf eine Firma zugelassen werden soll, das Fahrzeug aus dem Ausland kommt, das Fahrzeug kein PKW ist oder technische Änderungen vorgenommen wurden, werden noch wesentlich mehr Dokumente notwendig. Ähnlich spektakulär kann auch eine Kfz-Zulassung auf eine ausländische Person sein. Sollte das Fahrzeug nicht gerade an seinem Einsatzort gekauft werden, ist auch das Thema der notwendigen Kfz-Überführung äußerst interessant und bietet heutzutage viele Varianten.

Auf diese und viele weitere Aspekte der Kfz-Zulassung möchte ich in einem meiner nächsten Blog-Beiträge genauer eingehen!

Veröffentlicht unter Dokumente | 28 Kommentare

Fragen und Antworten zur KFZ-Zulassung- Was verbirgt sich dahinter?

Dieser Blog soll einfach dazu dienen, Fragen aus dem Bereich der KFZ-Zulassung zu behandeln, zu diskutieren und letzendlich zu beantworten. Er soll Licht ins Dunkel des Behördendschungels bringen und so manch ein Vorurteil zu diesem Thema aufklären.

Jedermann kennt dieses Thema, aus dem privaten Alltag oder aus geschäftlichen Situationen.

Was muss ich wissen um mein Fahrzeug schnell und unproblematisch zuzulassen?

Die Antwort auf diese Frage ist so vielschichtig, wie Blätterteig, so dass es immer wieder zu unangenehmen Situationen auf dem Strassenverkehrsamt (Zulassungsstelle) kommen kann.
Ebenso muss man akzeptieren, das Gleiches nicht wirklich gleich sein muss. Wenn Sie schon einmal von Bayern ins schöne Ruhrgebiet umgezogen sind, wissen Sie von was ich da rede.

Dieser Blog soll dabei helfen, ahnungslosen Ersttätern, aber auch Zulassungsprofis, Antworten auf Fragen zu geben, welche bisher noch nicht beantwortet werden konnten. Er soll als Plattform für den Erfahrungsaustausch dienen, aber auch gerne für Kritik an dem System und Vorschläge, wie eine kundenfreundlichere Zulassungslandschaft aussehen könnte.

Veröffentlicht unter Ihre Fragen | 467 Kommentare